Projekt 2008


Nach einem spannenden und aufregenden Wettbewerbstag stehen die Sieger fest:

Platz 1: Jux - Jugendtreff Exter

Platz 2: Ev. Jugendhilfe Schweicheln "Villa Kunterbunt"

Platz 3: Ev. Jugendreferat im Kirchenkreis Vlotho "Ferienspiele"

Platz 4:             Ten Sing Vlotho

                               UND

                    EKJZ "Kinderzirkusteam"

Platz 5: DRK Vlotho

Platz 6: Jugendfeuerwehr Kirchlengern


Social Game Award 2008

Wir haben in diesem Jahr erstmalig den Social Game Award 2008 verliehen. Unser Ziel ist es die Kinder- und Jugendarbeit im Kreis Herford zu unterstützen. Teilnehmen konnten Vereine/Verbände der KInder- und Jugendarbeit und Kinder- und Jugendzentren aus dem Kreis Herford.

Die Aktion Mensch "dieGesellschafter" hat unser Projekt mit  einer Fördersumme von 4000,00 ¤ unterstützt.

Das in der Gruppe gewonnene und gemeinsam erspielte Preisgeld soll innerhalb des eigenen Vereins / Verbandes, oder Jugendtreffs. für Gruppenaktivitäten und zur Stärkung der eigenen Kinder- und Jugendarbeit genutzt werden.

An einem Wettbewerbstag wurden Social-Game-Spiele aus verschiedene Kategorien ausgetragen. Der Termin war der 06.09.2008 von 13.00-18.00 Uhr auf dem Gelände der Olof-Palme-Gesamtschule in 32120 Hiddenhausen.

Ablaufplan 06.09.2008

„Social Game Award“



Ort:                            Olof-Palme-Gesamtschule Hiddenhausen

Ankunft der

teilnehmenden

Gruppen:                    12.45 Uhr

Beginn:                       13.00 Uhr / Eröffnung durch Hans-Ulrich

Spielzeit:                     13.15 - 16.30 Uhr

Pause:                        16.30.-17.30 Uhr (Essen / Spielen / Auswertung Vorstand)

Siegerehrung             17.30 Uhr

Ende:                          18.00 Uhr

Station 1: Bullriding

Station 2: Heißer Draht

Station 3: Tauziehen

Station 4: Sing Star

Station 5: Kisten klettern

Station 6: Schätzspiel

Station 7: Vier Gewinnt

Station 8: Streetball / Korbwurf

Letzte Änderung:
27.11.2017

WebCode

Geben Sie hier den WebCode ein:

Aktuelles

Projekte mit jungen Geflüchteten unter die Lupe genommen

Wetteinlösung im Landtag

Jugendminister Joachim Stamp betont Wichtigkeit der Jugendverbandsarbeit

Jugend wählt weltoffener als die Erwachsenen

Mehr Freiraum für Kinder und Jugendliche!

Knapp 20 Prozent der Wahllokale zur U18-Bundestagswahl in NRW

Stellungnahme des Kreisjugendrings Herford e.V. zum §48b SGB VIII

SPD gewinnt U18-Landtagswahl in NRW

20 Prozent mehr für die Jugendverbandsarbeit

Schon fast 150 Wahllokale zur U18-Landtagswahl

Termine