Vorstand

Der Vorstand stellt sich vor

Name: Hans-Ulrich Strothmann
Wohnort
: Vlotho-Valdorf
Verein/Verband: Evang. Jugendarbeit in Vlotho

Schwerpunkte der Arbeit:

- Offene Kinder- und Jugendarbeit
- TEN SING Arbeit
- Kinder- und jugendpolitisches Engagement
- Ausbildung ehrenamtlicher Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter

Funktion: Synodaljugendreferent

Aufgabe im KJR: 1. Vorsitzender

Seit ca. 40 Jahren in der Jugendarbeit tätig. Seit ca. 15 Jahren im KJR aktiv, davon seit 13 Jahren als Vorsitzender.

Lebensmotto: Der Weg zur Quelle führt gegen den Strom.


Name: Michael Finzel
Wohnort
: Enger
Verein/Verband: Evang. Jugend Hiddenhausen

Aufgaben im KJR: 2. Vorsitzender



Name: Claudia GrieseClaudia_Grieseklein

Wohnort: Hiddenhausen
Verein / Verband: Gemeindejugendring Hiddenhausen

Schwerpunkte der Arbeit:

  • Offene Kinder- und Jugendarbeit

  • Jugendferienmaßnahmen

  • Jugendbildungsarbeit

  • Partizipationsprojekte

  • mobile Angebote

  • Spielpädagogik

  • Schreibwerkstätten

  • innovative Projekte


Funktion:
5/1995 – 6/2004: hauptamtlich bei den Falken

ab 2004: Tätigkeit in der Stationären Jugendhilfe

                 (Jugendhilfe Schweicheln/ Jugendhilfe Bethel OWL)

Selbständigkeit mit dem PAB - Pädagogisches Aktions Büro

seit 11/2010: Stadtjugendzentrum Die 9, Herford

Seit 1988 in der Jugendarbeit tätig, seit 1992 hauptamtlich.

Aufgabe im KJR: Kassiererin

Im Kreisjugendring Herford wirkt sie seit 1995 aktiv mit.


Lebensmotto: „Lebe heiter, lebe froh - wie der Mops im Haferstroh.“
Wunsch für die Arbeit: Dass wir überflüssig werden…




Name: Kirstin Hubeny
Wohnort
: Bielefeld
Verein/Verband: SJD - Die Falken

Aufgabe im KJR: Beisitzerin im Vorstand



Name: Anja Heine
Wohnort: Löhne
Verein/Verband: Kirchenkreis Herford

Aufgaben im KJR: Beisitzerin im Vorstand



Name: Christian Wellensiek



Wohnort: Bünde

Verein/Verband: Ev. Jugendreferat Vlotho

Aufgabe im KJR: Beisitzer im Vorstand



Name: Doris Sieker

Wohnort: Kirchlengern/Klosterbauerschaft

Verein/Verband: Freiwillige Feuerwehr/Jugendfeuerwehr (Jugendgruppenleiterin) / Klosterbauerschafter  Alttraktoren - Freunde / Mitglied im Rat der Gemeinde Kirchlengern (Fachausschüsse für Jugendarbeit usw.) / SPD-Ortsverein / stellv. Vorsitzende im Gemeindejugendring

Schwerpunkte der Arbeit: Jugendarbeit der Feuerwehr / Schöffin im Jugendschöffengericht Herford

Aufgaben im KJR: Beisitzerin im Vorstand

Beruf: Schneiderin (bei der Fa. Brinkmann/Herford)

Wünsche für die Arbeit: Den Jugendlichen begleitend zur Seite stehen mit allen Aufgaben der  Jugendarbeit nach dem Feuerwehr-Motto: Gott zur Ehr, dem Nächsten zur Wehr.



Letzte Änderung:
27.11.2017

WebCode

Geben Sie hier den WebCode ein:

Aktuelles

Projekte mit jungen Geflüchteten unter die Lupe genommen

Wetteinlösung im Landtag

Jugendminister Joachim Stamp betont Wichtigkeit der Jugendverbandsarbeit

Jugend wählt weltoffener als die Erwachsenen

Mehr Freiraum für Kinder und Jugendliche!

Knapp 20 Prozent der Wahllokale zur U18-Bundestagswahl in NRW

Stellungnahme des Kreisjugendrings Herford e.V. zum §48b SGB VIII

SPD gewinnt U18-Landtagswahl in NRW

20 Prozent mehr für die Jugendverbandsarbeit

Schon fast 150 Wahllokale zur U18-Landtagswahl

Termine