Vorstand

Der Vorstand stellt sich vor

Name: Hans-Ulrich Strothmann
Wohnort
: Vlotho-Valdorf
Verein/Verband: Evang. Jugendarbeit in Vlotho

Schwerpunkte der Arbeit:

- Offene Kinder- und Jugendarbeit
- TEN SING Arbeit
- Kinder- und jugendpolitisches Engagement
- Ausbildung ehrenamtlicher Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter

Funktion: Synodaljugendreferent

Aufgabe im KJR: 1. Vorsitzender

Seit ca. 40 Jahren in der Jugendarbeit tätig. Seit ca. 15 Jahren im KJR aktiv, davon seit 13 Jahren als Vorsitzender.

Lebensmotto: Der Weg zur Quelle führt gegen den Strom.


Name: Michael Finzel
Wohnort
: Enger
Verein/Verband: Evang. Jugend Hiddenhausen

Aufgaben im KJR: 2. Vorsitzender



Name: Claudia GrieseClaudia_Grieseklein

Wohnort: Hiddenhausen
Verein / Verband: Gemeindejugendring Hiddenhausen

Schwerpunkte der Arbeit:

  • Offene Kinder- und Jugendarbeit

  • Jugendferienmaßnahmen

  • Jugendbildungsarbeit

  • Partizipationsprojekte

  • mobile Angebote

  • Spielpädagogik

  • Schreibwerkstätten

  • innovative Projekte


Funktion:
5/1995 – 6/2004: hauptamtlich bei den Falken

ab 2004: Tätigkeit in der Stationären Jugendhilfe

                 (Jugendhilfe Schweicheln/ Jugendhilfe Bethel OWL)

Selbständigkeit mit dem PAB - Pädagogisches Aktions Büro

seit 11/2010: Stadtjugendzentrum Die 9, Herford

Seit 1988 in der Jugendarbeit tätig, seit 1992 hauptamtlich.

Aufgabe im KJR: Kassiererin

Im Kreisjugendring Herford wirkt sie seit 1995 aktiv mit.


Lebensmotto: „Lebe heiter, lebe froh - wie der Mops im Haferstroh.“
Wunsch für die Arbeit: Dass wir überflüssig werden…




Name: Kirstin Hubeny
Wohnort
: Bielefeld
Verein/Verband: SJD - Die Falken

Aufgabe im KJR: Beisitzerin im Vorstand



Name: Anja Heine
Wohnort: Löhne
Verein/Verband: Kirchenkreis Herford

Aufgaben im KJR: Beisitzerin im Vorstand



Name: Christian Wellensiek



Wohnort: Bünde

Verein/Verband: Ev. Jugendreferat Vlotho

Aufgabe im KJR: Beisitzer im Vorstand



Name: Doris Sieker

Wohnort: Kirchlengern/Klosterbauerschaft

Verein/Verband: Freiwillige Feuerwehr/Jugendfeuerwehr (Jugendgruppenleiterin) / Klosterbauerschafter  Alttraktoren - Freunde / Mitglied im Rat der Gemeinde Kirchlengern (Fachausschüsse für Jugendarbeit usw.) / SPD-Ortsverein / stellv. Vorsitzende im Gemeindejugendring

Schwerpunkte der Arbeit: Jugendarbeit der Feuerwehr / Schöffin im Jugendschöffengericht Herford

Aufgaben im KJR: Beisitzerin im Vorstand

Beruf: Schneiderin (bei der Fa. Brinkmann/Herford)

Wünsche für die Arbeit: Den Jugendlichen begleitend zur Seite stehen mit allen Aufgaben der  Jugendarbeit nach dem Feuerwehr-Motto: Gott zur Ehr, dem Nächsten zur Wehr.



Letzte Änderung:
20.10.2017

WebCode

Geben Sie hier den WebCode ein:

Aktuelles

Jugendminister Joachim Stamp betont Wichtigkeit der Jugendverbandsarbeit

Jugend wählt weltoffener als die Erwachsenen

Knapp 20 Prozent der Wahllokale zur U18-Bundestagswahl in NRW

Mehr Freiraum für Kinder und Jugendliche!

Stellungnahme des Kreisjugendrings Herford e.V. zum §48b SGB VIII

SPD gewinnt U18-Landtagswahl in NRW

20 Prozent mehr für die Jugendverbandsarbeit

Schon fast 150 Wahllokale zur U18-Landtagswahl

Das Geschäft mit der Angst – Rechtspopulismus als Herausforderung für die Migrationsgesellschaft

#jungesnrw …Bildung für alle!

Termine